Kaffee
Produkt Symbol KC
Handel ICE (Intercontinental Exchange)
Kontraktgrösse 37500 Pounds
Handelspreis Cents pro pound
Minimale Handelsbewegung 0.05 Cents pro pound
Im 14. Jahrhundert haben Araber erstmals die ursprünglich aus Äthiopien stammende Kaffeebohne geröstet und Kaffee daraus gebraut. In den folgenden Jahrhunderten hat sich Kaffee zu einem wichtigen internationalen Handelsgut entwickelt. Zunächst nur einer kleinen Schicht zugänglich, ist Kaffee heute zu einem Bestandteil des modernen Soziallebens geworden. Weltweit werden zwei große Kaffeesorten angebaut, die milderen Arabica-Bohnen, die über wiegend in der westlichen Hemisphäre gezogen werden, und die kräftigeren Robusta-Bohnen, die in den heißen Ebenen Asiens und Afrikas wachsen. Der NYBOT Coffee Future bezieht sich auf den Arabica-Kaffee. Kaffeepreise reagieren sehr schnell auf politische Konflikte und vor allem auf klimatische Schwankungen in den Anbauländern, da auch kleinere Unwetter zu einem erheblichen Ernteverlust führen können.