Palladium
Produkt Symbol PA
Handel CME GROUP (CME Globex, CME ClearPort, Open Outcry / New York)
Kontraktgrösse 100 Feinunzen
Handelspreis USD und Cents pro Feinunze
Minimale Handelsbewegung 0.05 USD pro Feinunze
Palladium ist ein silberweiß glänzendes Metall, das etwas härter als Platin ist, sich aber sehr gut schmieden und wie Gold zu dünnen Folien auswalzen lässt. Wegen seines niedrigen Schmelzpunktes und seiner Reaktionsfreudigkeit kann Palladium sehr große Mengen Wasserstoff absorbieren. Die dabei entstehenden Metallhydride eignen sich in besonderem Maße zur Herstellung von Wasserstoffspeichern. Palladium ist in fein verteilter Form, z.B. auf Aktivkohle oder Kieselsäure, ein wichtiger Katalysator für chemische Reaktionen. Weißgold ist eine Gold-Palladium-Legierung mit einem Goldanteil von ca. 60 bis 80%. Die Legierung wird gerne in Ringen und Schmuckstücken verwendet. Palladium dient in Brennstoffzellen als Elektrodenmaterial und in Wasserstoffautos als Speichermaterial für Wasserstoff. In Abgaskatalysatoren kommt es zunehmend als Ersatz für das teurere Platin.