Light Sweet Crude Oil
Produkt Symbol CL
Handel CME GOUP (CME Globex, CME ClearPort, Open Outcry / New York)
Kontraktgrösse 1000 Barrels
Handelspreis USD und Cents pro Barrel
Minimale Handelsbewegung 00.01 USD pro Barrel
Light Sweet Crude Oil ist ein Oberbegriff für eine Reihe von Ölsorten mit einem maximalen Schwefelgehalt von 0,42%, zu denen West Texas Intermediate, New Mexican Sweet und Oklahoma Sweet gehören. Diese leichten und sogenannten „süßen“ Ölsorten bieten in Raffinerien eine gute Ausbeute an hochwertigen End- und Zwischenprodukten. Sie lassen sich günstig zu Produkten wie Benzin, Diesel und Kerosin verarbeiten. Eine Reihe weiterer internationaler Ölsorten wurden in der Vergangenheit meist mit Auf- oder Abschlägen gegenüber dem WTI-Preis gehandelt. Der NYMEX Light Sweet Crude Oil Future ist der meistgehandelte Rohstoffkontrakt der Welt. Er wird wegen seiner hohen Liquidität von vielen Marktteilnehmern beim Risikomanagement und als Absicherung eingesetzt. Lieferort für Light Sweet Crude Oil ist der Ort Cushing in Oklahoma, ein Knotenpunkt des nordamerikanischen Pipelinesystems.