20. August 2013
Der Mais-Preis (Corn wird an der CME GROUP/Chicago gehandelt) notiert bei 490 US Cents pro Bushel (1 Bushel Mais = 25.4 kg). Sie gehen davon aus, dass der Mais-Preis weiter fallen wird. Sie entschliessen sich, eine Put-Option (Spekulation auf fallende Preise) zu kaufen. Jede einzelne Mais-Put-Option beinhaltet das Recht auf den Verkauf von 5‘000 Bushel Mais zu einem fixierten Preis innerhalb der definierten Laufzeit. Dieses Recht können Sie während der ganzen Laufzeit zum aktuellen Kurs wieder verkaufen.

 

Kauf Put-Option    
Kauf Datum:   20. August 2013
Kontrakt:   Corn – CME GROUP
Anzahl Kontrakte:   100
Laufzeit:   März 2014 (letzter Handelstag: 21.02.2014)
Basispreis/Strike:   450 US Cents pro Bushel (aus dem Geld)
Prämie:   16 US Cents pro Bushel
Kontraktgrösse:   5‘000 Bushel

 

Optionsprämie        
16 US Cents x 5‘000 = 80‘000 Cents =   USD   800.00
Anzahl Options-Kontrakte       100
Nettokaufpreis        
(Betrag, der effektiv am Markt platziert wird)   USD   80'000.00
Kommissionen        
100 x 190 USD, max. 25% des Nettokaufpreises   USD   19'000.00
Gesamtkosten        
Nettokaufpreis + Kommissionen   USD   99'000.00

 

20. Dezember 2013
Der Mais-Preis (Corn gehandelt an der CME GROUP/Chicago) ist, wie von Ihnen erwartet, weiter gefallen und notiert nun bei 431 US Cents pro Bushel. Dementsprechend ist auch die Prämie Ihrer Put-Option gestiegen. Sie entscheiden sich den Gewinn zu realisieren.

 

Verkauf Put-Option    
Verkaufsdatum:   20. Dezember 2013
Kontrakt:   Corn – CME GROUP

 

Optionsprämie        
26 1/4 US Cents x 5‘000 = 131‘250 Cents =   USD   1'312.5
Anzahl Kontrakte       100
Prämienerlös, 100 x 1'312.50 USD =   USD   131'250.00
Abzüglich Gesamtkosten   USD   -99'000.00
Nettogewinn +32.57%   USD   +32'250.00